Unser Konzept

Wir sind eine Fahrschule mit einer langjährigen Tradition.

In vielen Familien haben wir Fahrschüler aus drei Generationen

auf dem Weg zum Führerschein begleitet.

 

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Fahrschülern das Projekt

Führerschein anzugehen und auf die individuellen Bedürfnisse

des Fahrschülers einzugehen, um den richtigen Weg zu finden,

dem großen Ziel „Führerschein“ mit Freude, Humor und

vor allem ohne Angst entgegenzutreten und nach bestandener Prüfung

mit einem sicheren Gefühl in den Straßenverkehr zu gehen.

 

Uns liegt eine angenehme Atmosphäre im Theorieunterricht wie in

den Fahrstunden am Herzen und angesichts der Zeitspanne, die wir mit

den Fahrschülern gemeinsam verbringen, streben wir ein druckloses

Verhältnis an, in dem wir Problemen und Schwächen mit Sorgfalt und

Geduld begegnen und ein offenes Ohr für Wünsche und Anregungen haben.

 

Wir sind Fahrlehrer, weil wir Spaß am Auto fahren haben und uns freuen,

jungen wie älteren Menschen zu helfen, einen verantwortungs-

vollen Umgang mit Fahrzeugen zu erlernen, um sich reibungsfrei im

Straßenverkehr zurechtfinden zu können.

 

Wir möchten Ihnen gerne zeigen, dass Auto fahren nicht nur nützlich ist,

sondern auch Spaß machen kann.